Termine für Zertifizierungslehrgänge

Certified Auditor for Risk (CAfR) [Webinar im Aufbau]

Kategorie:  Zertifizierungslehrgänge 
Termin: 26.10.2020 bis 30.10.2020
Preis: 1.950,00 EURO netto
Anmeldung:  Zum Anmeldeformular

Seminarbeschreibung:


Zielsetzung- und Zielgruppe:

Unser Lehrgang „Certified Auditor for Risk (CAfR)“ ist so konzipiert, dass Revisoren, Wirtschaftsprüfer und interessierte Mitarbeiter aus den Bereichen Risikomanagement, Rechnungswesen und Controlling weiterführendes Wissen erhalten, um einerseits sicher im Umgang mit den vielfältigen Begriffen und Verfahren des Risikomanagements zu sein. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer im Seminar Sicherheit in Bezug auf eine risikoorientierte Prüfungsplanung und insbesondere der Prüfungsdurchführung.

Neben der Vermittlung notwendiger Grundlagen und Begriffsdefinitionen im Bereich des Risikomanagement, sowohl im Bereich der gesetzlichen Richtlinien und weiterer Anforderungen als auch der Begriffe, der Verfahren und Instrumente des Risikomanagements, erhalten die Teilnehmer das notwendige Wissen für eine effiziente und risikoorientierte Prüfungsorganisation. Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über Techniken einer risikoorientierten Prüfungsplanung, -durchführung, -bewertung und Berichterstellung.

Im Rahmen dieses Lehrgangs erhalten die Teilnehmer nicht nur das notwendige Basiswissen, um einerseits risikoorientiert zu prüfen sondern auch Handlungshinweise für die Prüfung eines Risikomanagements im Unternehmen.

Organisation:

Der Lehrgang „Certified Auditor for Risk (CAfR)“ gliedert sich in vier Lehreinheiten. Am Ende des Lehrgangs findet eine Abschlussprüfung statt. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Prüfung erhalten die Teilnehmer unser CAfR Zertifikat. Die vorgestellten Inhalte werden in Form von Fallbeispielen zu den oben aufgeführten Lektionen mit den Teilnehmern erarbeitet und geübt.

Die “CAfR“ Qualifizierung umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Grundlagen und Methoden des Risikomanagements [1 Tag]
    • Grundlagen des Risikomanagements (Begriffsdefinitionen, Darstellung, Bewertung und Klassifikation von Methoden des Risikomanagements, Risikomodelle)
    • Übersicht der gesetzlichen und gesetzesähnlichen Anforderungen an das Risikomanagement
    • Berufsrechtliche Anforderungen und Empfehlungen an das Risikomanagement
  • Risikoorientierte Prüfungsmethoden und –techniken [1,5 Tag]
    • Techniken zur risikoorientierten Prüfungsplanung und Organisation
    • Vorgehensmodelle zur risikoorientierten Bewertung von Prüfungsfeldern und -themen
    • Exkurs: Übersicht, Definition und Bewertung klassischer Risikoverfahren
    • Übersicht Risikomodelle
    • Vorgehensmodell Risikoanalyse
  • Risikoorientiertes Auditing [1,5 Tage]
    • Risikoorientierte Organisationsablaufprüfungen – Schwerpunkte, Vorgehen, Techniken und Bewertungsansätze
    • Risikoorientierte Wertprüfungen – Schwerpunkte, Vorgehen, Techniken und Bewertungsansätze
    • Risikoorientierte IT – Prüfung – Schwerpunkte, Vorgehen, Techniken und Bewertungsansätze
    • Techniken und Vorgehensmodell für eine risikoorientierte Datenanalyse
    • Risikoorientierte Berichtserstellung
  • Risikomanagement und Revision [0,5 Tage]
    • Risikomanagement und Internes Kontrollsystem (IKS)
    • Abgrenzung Revision und Risikomanagement
    • Abgrenzung Revision und Wirtschaftprüfer zum Thema Risikomanagement
    • Prüfung des Risikomanagements – Anforderungen, Prüfungsthemen und Vorgehen

  • Abschlussprüfung

  • Erteilung eines „REVIDATA-CAfR-Certificate“ nach Bestehen der Prüfung und 5tägiger Seminar-Anwesenheit
  • Die Seminarunterlagen sind modular aufgebaut und werden jeweils mit Übungen und Lösungen aus der Praxis den Teilnehmern bereitgestellt
 

Anmeldung: Zum Anmeldeformular


Durchführungsgarantie ab 3 Teilnehmer

Grundsätzlich findet jedes Seminar ab einer Teilnehmeranzahl von 3 Teilnehmern in Düsseldorf statt. Alle REVIDATA Zertifizierungslehrgänge und Seminare wo weniger Teilnehmer angemeldet sind, finden grundsätzlich an unserem Standort Trier statt. Nach Ihrer Seminaranmeldung werden Sie frühzeitig vor dem jeweiligen Seminar-und Lehrgangstermin benachrichtigt.

Alle in unserem Seminarangebot enthaltenen Themen, bieten wir ausgesprochen gerne als individuelle Inhouse-Seminare an, die wir gerne bei Bedarf an die besonderen Anforderungen Ihres Hauses anpassen. Für ein Angebotsgespräch stehen unsere Fachdozenten jederzeit und gerne unter der Telefonnummer +49 211 496900 oder per E-Mail zentrale@revidata.de zu Ihren Diensten. 

Alle Preise verstehen sich in Euro netto zzgl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.

"Es gibt drei Wege des Lernens: Durch Nachdenken, das ist der Edelste, durch Erfahrung, das ist der Bitterste und durch Nachahmung, das ist der Leichteste."

-Konfuzius